Erfolglos

Erfolglos ist Ansichtssache
Erfolglos ist Ansichtssache

Ein vielmissbrauchtes Wort – Erfolglos – das in den meisten Fällen von uns falsch verstanden wird. Damit verbinden wir Fehler, Misserfolg, schlechte finanzielle Situation, gescheiterte Projekte und Beziehungen. Wir werten zum Teil unser ganzes Leben durch das Wort ab. Aber ist das sinnvoll und richtig?

Ich glaube fest, dass Erfolg oder Misserfolg in unseren Köpfen beginnt. Wieso kann es sonst sein, dass jemand mit schlechteren Vorraussetzungen als der andere, Erfolg im Leben hat und der andere nicht? Ein Fehler, den Du begehst muss nicht erfolglos sein. Er kann zu einem weiteren Schritt führen, der den gewünschten Erfolg bringt. Aber oft rauben uns die gemachten Fehler Kraft für weitere Ideen und Schritte. So geben wir zu oft beim umsetzen unserer Ideen und Träume viel zu früh auf.

Das Entscheidende ist unsere Einschätzung und Bewertung der eigenen Situation. Diese Sicht auf die eigenen Dinge wird oft von außen geprägt. Was denken die anderen? Was die Menschen um Dich herum oder die Gesellschaft darüber denkt muss für Dich persönlich völlig egal sein. Das einzige was zählt ist Dein Traum und Dein inneres Brennen, dieses Ziel zu erreichen.

Inhaltsverzeichnis

Erfolglos und Fehler

Fehler im Leben zu machen heißt dazu zu lernen. Kein Mensch dieser Erde hat je seinen Erfolg ohne Fehler erreicht. Und für jeden Fehler musst Du die volle Verantwortung übernehmen. Nur so kommst Du auf neue und verbesserte Ideen und Schritte, die Dich Deinem Erfolg näherbringen.

Vielleicht bist Du hier auf meiner Seite gelandet, weil Du Dich erfolglos in Deinem Leben fühlst und das gerne ändern würdest (wer will das nicht?). Da ich selbst lange Zeit (scheinbar) so durchs Leben geirrt bin kann Dir meine Erfahrung auf jeden Fall weiterhelfen. Das entscheidende dabei ist, dass Du für alle Entscheidungen, die Du bisher getroffen hast die volle Verantwortung übernimmst. Vergiß die Ausreden und die Suche nach Schuldigen für Deine Probleme oder jetzige Situation. Das bringt Dich nicht weiter.

 

Erfolglos warum ?

Warum erfolglos?
Warum erfolglos?

Vielleicht hast Du bisher einfach das falsche gemacht? Etwas, das Dir eigentlich keinen Spaß macht? Etwas, für das es sich für Dich nicht lohnt jeden morgen aufzustehen? Vielleicht hast Du einfach das was Du wirklich-wirklich willst noch nicht gefunden. Oder Du hast nie wirklich danach gesucht. Deine Gedanken und Gefühle entscheiden darüber, ob etwas erfolgreich oder erfolglos ist. Deshalb wäre es jetzt vielleicht an der Zeit, Dir etwas Gedanken über Deine Situation und das, was Dich hierher gebracht hat zu machen oder?

Vergiß dabei nie den Faktor Zeit und erwarte zu schnell zu viel. Das wird Dich nur frustrieren und nichts an Deiner Situation ändern. Etwas Großes und Gesundes braucht Zeit um zu wachsen und zu gedeihen. Achte auf Deine Gedanken. Etwas das Dir erfolglos erscheint, offenbart sich vielleicht jemand anders als Durchbruch und Erfolg. Also sei nicht zu streng mit Dir und lerne aus Deinen Fehlern.

Erfolglos Definition oder doch Burnout ?

Gefühlte Erfolglosigkeit bringt es eine Art Trägheit und Müdigkeit mit sich. Verwechsle es nicht mit einem Burnout. Diese „Volkssportart“ entsteht allein in unseren Köpfen und kann durch bewusste und kontrollierte Gedanken durchaus vermieden werden. Natürlich gibt es dabei besonders schwere Erscheinungen und ich rate Dir auf keinen Fall von einem Arztbesuch ab wenn Du keinen anderen Weg mehr weißt.

Unterschätze niemals die Kraft Deiner Gedanken. „Du bist was du denkst“ – Ja dieser Spruch ist etwas verpönt aber trifft letztendlich immer zu, auch wenn wir es oft nicht wahrhaben möchten. Solltest du das Gefühl haben, an einem Burnout zu leiden heiße ich Dich herzlich Willkommen auf meiner Seite:

Burnout erkennen

Vielleicht liest Du Dir vorab noch meine Definition durch. Andere Ansichten wirken manchmal Wunder 😉

 

5 Fragen und Antworten zu erfolglos

Hier die fünf wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema erfolglos.

1: Was ist Erfolglos?

Gesellschaftlich beschreibt es Deinen Zustand bei einem misslungenen Projekt. Es ist ein Gefühl des Versagens und Scheiterns. Es ist kein schönes Gefühl. Aber es entsteht in Deinem Kopf. Und nur Du selbst entscheidest darüber, wie Du Dich fühlst.

2: Gibt es ein Synonym?

Ja z.B. ohne Erfolg, ohne Resultat, ohne positives Ergebnis, unverrichteter Dinge, umsonst, vergebens, unnütz, sinnlos und noch viele mehr.

3: Was ist das Gegenteil von?

Das Gegenteil ist erfolgreich. Es beschreibt Deinen Zustand, wenn Du ein Ziel erreichst oder ein Projekt „Erfolg“ hat. Aber auch hier findest Du den Maßstab wieder in Deinem Kopf. Jeder von uns hat eine andere Vorstellung in Bezug auf Erfolg oder Misserfolg.

4: Warum bin ich erfolglos im Leben?

Naja das kann viele Gründe haben. Ich würde behaupten, dass Deine innere Einstellung verquer ist. Lausche mal eine Zeit lang Deinen Gedanken zu. Kritisierst Du Dich oder hast Du auch mal eine Eigenlob übrig? Erfolg entsteht nunmal im Kopf. Es hat keinen spirituellen oder esoterischen Hintergrund, sondern einfach nur Deine Gedanken. Das was Du über Dich und Deine Taten denkst, beeinflusst Deine Entscheidungen. Ob Du es wahrhaben möchtest oder nicht. Das passende und oft erwähnte Sprichwort dazu:

„Ob du denkst, du kannst es, oder du kannst es nicht: Du wirst auf jeden Fall recht behalten.“ Henry Ford

5: Warum bin ich intelligent, hochbegabt und doch erfolglos?

Erfolg hat nichts mit Intelligenz zu tun. Die Kunst darin, Erfolg mit etwas zu haben, ist das zu finden, was in Dir brennt. Etwas, das Dich wirklich berührt und Spass macht. Auch wenn Du der intelligenteste Mensch auf Erden wärest, aber Dich selbst bei Fehlern nicht weiterhin respektierst, wirst Du nicht erfolgreich sein. Warum?

Weil Dir bis zu Deinem Ziel das Durchhaltevermögen fehlt. Aus Fehlern lernt man und macht es beim nächsten Mal besser. Das baut auf und gibt einem Selbstwert und Selbstbewusstsein. Kontinuierlich an etwas dranbleiben. Das ist es, was erfolgreiche von erfolglosen Menschen unterscheidet.

 

Du hast weitere Fragen dazu? Sende mir einfach eine E-Mail per Kontaktformular. Ich freue mich!

No votes yet.
Please wait...